Ist der Fisch frisch?

Ist der Fisch für den Abendtisch wirklich noch frisch? So können Sie das ganz einfach testen

Ob ein Fisch frisch ist, lässt sich ablesen, wenn man ihn ins Wasser legt. Sinkt er ab, darf er bedenkenlos zubereitet werden. Steigt er auf, ist er bereits schlecht geworden. Ganz einfach lässt sich auch beim Händler über die Frische des Fisches bestimmen: Finger auf das Fleisch drücken, bleibt der Abdruck zurück, so ist er reichlich alt. Verschwindet er rasch, ist der Fisch frisch.