Istanbul - Ankara

Istanbul – Ankara. 3500 Kilometer, 9 Länder, 2 Kontinente.

Am Samstag die Grande Ronde Touristique. Hagia Sofia und Blaue Moschee, viel Unnützes und noch mehr Unnötiges am Grossen- und permanenter Nächtskörperkontakt am Gewürzbasar. Dort verkaufen unauffällige Para-Apotheker giftblaue und knallrote Potenzpillen im Dreierpack, versteckt zwischen den Seiten von abgegriffenen Autoheftli. Wir haben mit dem Gedanken gespielt, uns zu erklären lassen, was das ist. Also ich mit den sechs Herren im Rücken.
 
Turkish Coffee hier, ein Chaiglas dort und ein Derwischkäppli zur Ray Ban für den blonden «SunSeeker». Deren niemals fertig verspraytes Gesamtkunstwerk von einem Auto hat mittlerweile eine wahre Metamorphose durchlebt. Der bunte Hund fasziniert die Türken (die Türkinnnen offenbar auch) und ist ein beliebtes Fotosujet. «Follow the Clown!» heisst es jedes Mal, wenn die beiden auf der Autobahn an uns vorbeizischen.
 
Kurz nach halb sieben Uhr abends haben wir die Bosporusbrücke überquert. Willkommen in Asien. 
 
Zickige Macker
Unsere Autos entwickeln Macken. Der schwarze Ford Bronco SUV von «Das Teilchenbeschleuniger» hat Gefallen am Rauchen gefunden , der Chevi von «All In» läuft gern heiss und die geschenkte Karre der Frauengruppe «Ich bin auch ein Auto» hat den ganzen Samstag wegen irgendwas mit Kühler und Keilriemen in der Garage verbracht. Der Lancia von «Vanishing Point», in dem wir verwaisten «Rørlegger» Dauergäste sind, hängt hinten irgendwie zu tief. Der zackige Buick von «SunSeeker» hinkt und der Celica von «HotWheels» zieht es vor, mit Überbrückungskabeln zu starten. Und der Wüstenstand kommt erst noch. Aber die Zuversicht stirbt zuletzt.
 
Kurz vor Mitternacht haben wir, nachdem «All In» auf der Autobahn der Sprit ausgegangen ist (defekte Tankanzeige), Ankara erreicht. Eine Viermillionenstadt, aber um halb zwei Uhr nachts findet sich irgendwie nichts Essbares mehr. Dafür öffnet die Hotelbar extra für uns bis in die frühen Morgenstunden.
 
Zwischenbilanz: über 3500 Kilometer, neun Länder (Schweiz – Deutschland – Österreich – Slowenien – Kroatien – Bosnien-Herzegovina – Serbien – Bulgarien – Türkei) und zwei Kontinente.