Jubel, Trubel, Blätterwald

Adieu wohl

Ein letztes Mal haut Bloggerin Silvia Tschui für SI online in die Tasten. Mit rauchendem Kopf verabschiedet sie sich von den Usern.

Dies ist - mit blutendem Herzen - meine letzte Kolumne an dieser Stelle. Ich werde ab nächster Woche für andere Publikationen im Haus Ringier schreiben. Ich möchte mich bei der «Schweizer Illustrierten» herzlich für die Plattform und die Carte Blanche und bei Ihnen, liebe User, fürs Lesen und fürs Kommentieren bedanken! 

Ich habe mir das Hirn zerbrochen, bin gar wach gelegen, was für einen Knaller ich als letzten Blog liefern könnte. Ich hätte Sie gerne Tränen lachen lassen. Leider geht es nicht immer, wie man will. Mein Hirn macht seit zwei Tagen «fnnnn...», und ich habe leider auch nichts Medienmässiges gefunden, worüber ich jetzt die Glosse aller Zeiten verfassen könnte.  

Eine kurze Zusammenfassung der Aufreger letzter Woche - uahhh, gähn: Zypern. Man könnte sich wieder einmal darüber aufregen, dass das Volk nach irgendwelchen unfähigen Banken nun auch noch Staaten retten soll. Ich weiss aber leider zu wenig, als dass ich da jetzt auch noch meinen cleveren Senf dazugeben könnte. Die Dauervergewaltigungen in Indien deprimieren mich, den letzten Tatort habe ich nicht gesehen, und Lewis Hamilton fährt in die falsche Box, haha. 

Meinen Berufskollegen schien es letzte Woche es ähnlich zu ergehen, anders kann man sich wohl nicht erklären, dass eine rauchende Nationalrätin in einem Club seitenweise Artikel füllt. Schliesslich kommt noch raus, dass die Clubbesitzerin oder PR-Dame mit einem Tagi-Journi schnackt oder so ähnlich, ein PR-Vorwurf folgt in anderen Medien. Sturm, Wasserglas kann man da bloss gelangweilt murmeln, mir war es jedenfalls zu öde, das Ganze genau zu verfolgen. Himmelherrgottnochmal, was ist denn diese Woche los? Es scheint, als wäre bereits Sommerloch!  

Liebe User, ich will so schäbig nicht von dannen ziehen! Deshalb ein Aufruf: Schreiben Sie im Kommentarfeld doch, was Sie als die absurdesten Medienthemen letzter Woche wahrnahmen. Bühne - respektive Webseite - frei!  

Weitere Blogbeiträge von Silvia Tschui finden Sie im «Jubel, Trubel, Blätterwald»-Dossier von SI online.