1. Home
  2. Käse als Leim: So kleben Sie mit Käse

Vom Fleck weg

Käse als Klebestoff

Dringend etwas zum verkleben - doch kein Leim zur Hand? Probieren Sie es doch mal mit Käse

Käse als Klebestoff
RDB/SI/Kurt Reichenbach

Man zerstampfe hart gewordenen Käse, wasche ihn in heissem Wasser, trockne und pulverisiere ihn im Mörser. Für eine Anwendung etwas Pulver mit etwas Wasser zusammen kneten. Der Klebstoff bleibt im Wasser und in der Hitze beständig. Das Pulver unbedingt gut verschlossen aufbewahren!

am 17. November 2010