Kater bekämpfen

Nach dem wunderbaren Fest kommt anderntags oft der üble "Kater " zu Besuch

Dem Kater lässt sich beikommen indem man 2-3 Gläser handwarmes Wasser unter Beigabe eines halben Teelöffels Bullrich Salz pro Glas trinkt.  Auch das Essen von Rollmöpsen und sauren Gurken, sowie viel Wasser trinken und  dazu ein Glas Tomatensaft, schaffen dem "leidenden Schädel" Abhilfe. Zudem sei ein Spaziergang an der frischen Luft empfohlen, der Organismus kommt dadurch wieder besser in Gang.