Klebende Kleider

Diese, aus starrem Material gefertigten Kleider der beiden japanischen Teenager, werden wohl kaum an den Beinen kleben oder hochrutschen

Gegen dieses Uebel stärkt man die Unterröcke und -wäsche (oder auch das Innenfutter der Kleidung). Dann bleiben Röcke und Kleider nicht so leicht am Leibe kleben und rutschen auch nicht mehr hoch.

Elektrisch aufgeladene Kleidung: dies kann verringert werden, indem man etwas Weichspüler in den letzten Spülgang gibt. Auch das tragen von Leder statt Gummisohlen verringert die textile Elektrizität.