Kohlkopfarten lagern

Wie Sie die Kohlkopfarten (Kabis) gut lagern und überwintern können

Damit immer mal wieder ein feines, hausgemachtes Rotkohlgemüse gekocht werden kann:

Beim Kohl die Aussenblätter entfernen und den Kohl im luftigen Keller in einer dicken Schicht Sand lagern. so hält er sich leicht den ganzen Winter über frisch.