Lange Freude am Christbaum

Wie der Christbaum in Frische erstrahlt und keine Nadeln verliert

Der Christbaum sollte langsam an die Zimmerwärme gewöhnt werden. Hierzu empfiehlt es sich, ihn für ein 1-2 Tage in den Keller oder sonstigen kühleren Ort zu stellen und erst dann in die wärmere Stube. Nie zu nahe der Heizkörper aufstellen, da er sonst bald nadelt und austrocknet.  Er sollte schräg angeschnitten und nur in normales Leitungswasser gestellt werden. So haben Sie lange Freude an dem Bäumchen.