Lifestyletip

Lifestyletipp

Ob Mode, Deko oder Beauty: Unsere Expertin präsentiert Lebensart mit dem gewissen Etwas.

Mit Seren lästige Fältchen bekämpfen

Weil ein Serum einen sehr hohen Gehalt an wirksamen Inhaltsstoffen aufweisen, soll es viel stärkere Effekte erzielen als eine herkömmliche Crème. Luisa Rossi stellt die neuste Generation von Seren vor und erklärt, wieso sie niemals darauf verzichten würde. 
Seren
© SI online

Seren gehören zu jeder Hautpflege dazu, ersetzen die herkömmlichen Crèmes aber nicht.

Video: Anouk Haimoff

Rezept Home made Serum


Zutaten (für ca. 30ml):
4 TL Aprikosenkernöl
1 TL Wildrosenöl
1 TL Nachtkerzenöl
3 Tropfen Sanddornfruchtfleischöl
1/4 TL Vitamin E
Ätherische Öle:

2 Tropfen Neroli oder
1 Tropfen Mandarine oder
1 Tropfen Rosenöl

Zubereitung: Alle Zutaten mit einem kleinen Trichter in die sterilisierte Flasche abfüllen, am besten in eine dunkle Flasche mit Pipette.
Wirkung: Nachtkerze enthält viele essenzielle Fettsäuren, die gut in die Haut eindringen, Sanddornfruchtfleischöl wirkt antioxidativ und entzündungshemmend. Wildrose mildert Pigmentflecken und fördert die Kollagenproduktion. Vitamin E hilft bei der Zellregeneration und ist feuchtigkeitsbewahrend.

Im nächsten Lifestyletipp stellt Luisa Rossi eine neue Kollektion an Herbst-/Winterschuhen vor, die es in sich hat.

Im Dossier: Weitere Lifestyletipps