Matte Kacheln

Das Duschen macht gleich doppelt Freude neben glänzenden und sauberen Kacheln

Matte Kacheln erhalten ihren ursprünglichen Glanz zurück, wenn man sie mit in Salmiaklösung getränktem Zeitungspapier abreibt.
Den Kalk auf diesen können Sie auch mit verdünntem Obstessig abwischen. Allenfalls den Essig etwas einwirken lassen und erst dann abwischen.

Sollte der Kalk sehr hartnäckig sein und sich mit dem Essig nicht entfernen lassen, dann empfehle ich Ihnen, den hartnäckigen nicht entfernbaren Kalk mit etwas Wasser und  Durgol Entkalker (Plastikhandschuhe dazu anziehen) wegzureiben - der entfernt alles und ist noch einigermassen Umwelt verträglich.