Mein Leben und ich

Mein Leben und ich

Was haben Kinder und It-Bags gemeinsam? Sie gehören zum Leben einer Frau mit Stil.

Jugendkult

Auch Bloggerin Alexandra Kruse lässt sich manchmal von Modetrends verleiten. In diesem Fall handelt es sich um ein paar Schuhe.
Biker Boots
© Getty Images

Obwohl Biker Boots zurzeit an allen Füssen zu sehen sind, stehen sie nicht jedem.

Man kann es nicht anders sagen, aber ich habe im Laufe meines Lebens (Achtung, Wortwitz!) eine Menge über Schuhe gelernt. Ich habe Schuhwerk quasi studiert. Und dennoch, manchmal passieren mir im Eifer des Gefechts ganz blöde Fehler.

Man könnte jetzt - das wäre ja populär - sagen, es war eigentlich der Fehler der unfreundlichen Verkäuferin. Nein, war es nicht. Sie war sehr nett. Es war ganz allein meine Entscheidung, vermutlich nicht ganz unbeeinflusst durch die - ähhhmmm - Medien. Bei dem Objekt der Begierde handelt es sich um einen ständig weltweit ausverkauften, also international super begehrten - Biker-Boot.

Und zwar genauso einen, wie er sein muss. Mit flacher, robuster Sohle. Goldigen Schnallen an der richtigen Stelle. Aus tollem Leder. Made in Italy. Also alles genau so, wie es auch sein sollte. Ein Mode-Klassiker von Jimmy Choo. Rachel Bilson trägt ihn zu gewagt kurzen Blumenröcken, Gisele Bündchen (die jetzt für H&M posiert) zu transparenten Tops, Michelle Obama in der sexy Lack-Variante. Perfekt. Ein bisschen Rock 'n' Roll und Gitarrenmädchen, aber doch noch luxuriös.

Nur, mir persönlich steht der Schuh einfach nicht. Vielleicht weil mir schon beim Rollerfahren angst und bange wird. Vielleicht, weil ich einfach kein Biker bin und deshalb auch gar keine Biker-Boots brauche. Vielleicht auch einfach, weil ich kein Rockstar bin, nie sein wollte und nicht wild und cool genug bin für diesen Look. Ich weiss es nicht.

Die Stiefel, also die besagten Biker-Boots, befinden sich im Moment zur Hälfte des Originalpreises im Schaufenster einer Luxus-Secondhand-Boutique in Zürich - nur für den Fall, dass Sie cooler sind als ich.

Weitere «Mein Leben und ich»-Blogs finden Sie im SI-online-Dossier.