1. Home
  2. Alexandra Kruse: Blog (Mein Leben & ich) über Fleisch & Verzicht

Mein Leben und ich

Sat Nam!

Gute Vorsätze existieren meist nur in der Fantasie, maximal auf dem Papier - die Durchführung ist so eine Sache, weiss Bloggerin Alexandra Kruse. 

Dicke Frau mit Meat Balls Hacktätschli

Alexandra Kruse verfällt nach einem fleischlosen Jahr einer grossen Portion Hacktätschli.

Getty Images

Ich hatte mir überlegt, ich würde gerne meinem höheren Selbst näher kommen - ein ziemlich bescheidener Wunsch. Bescheidener wäre nur noch, meine Kauflust endlich in den Griff zu bekommen!

Das Schicksal schickte mir eine Fee. In einem weissen Cape mit Pelzbesatz, hellen Stiefeln und - damit ich sie besser erkenne - mit einem überdimensionalen weissen Turban auf dem Kopf. Sie nahm mich an der Hand und führte mich in einen Raum mit anderen Elfen, die alle brav auf ihrem Schafffell hockten und der Erleuchtung entgegenmeditierten.

Das Schicksal schickte mir eine Fee. In einem weissen Cape mit Pelzbesatz, hellen Stiefeln und - damit ich sie besser erkenne - mit einem überdimensionalen weissen Turban auf dem Kopf. Sie nahm mich an der Hand und führte mich in einen Raum mit anderen Elfen, die alle brav auf ihrem Schafffell hockten und der Erleuchtung entgegenmeditierten.

Mehr für dich

Das Schicksal schickte mir eine Fee. In einem weissen Cape mit Pelzbesatz, hellen Stiefeln und - damit ich sie besser erkenne - mit einem überdimensionalen weissen Turban auf dem Kopf. Sie nahm mich an der Hand und führte mich in einen Raum mit anderen Elfen, die alle brav auf ihrem Schafffell hockten und der Erleuchtung entgegenmeditierten.

Das Schicksal schickte mir eine Fee. In einem weissen Cape mit Pelzbesatz, hellen Stiefeln und - damit ich sie besser erkenne - mit einem überdimensionalen weissen Turban auf dem Kopf. Sie nahm mich an der Hand und führte mich in einen Raum mit anderen Elfen, die alle brav auf ihrem Schafffell hockten und der Erleuchtung entgegenmeditierten.

am 08.01.2014
Mehr für dich