Mein Leben und ich

Mein Leben und ich

Was haben Kinder und It-Bags gemeinsam? Sie gehören zum Leben einer Frau mit Stil.

Schuhfluch

Bloggerin Alexandra Kruse weiss, welche Schuhe eine Mutter ihrem Kind theoretisch kaufen sollte. Doch dieses Wissen macht es ihr beim Einkauf mit Sohn Kosmo nicht unbedingt leichter.
Kind bindet sich Turnschuhe
© Getty Images

Bloggerin Alexandra Kruse weiss: Kinderschuhe sollten möglichst nicht aus Plastik sein.

Eine Mutter, deren bezahlte Tätigkeit darin besteht, sich Gedanken über den richtigen High Heel zu machen, ist schon irgendwie bedenklich. Aber auf Kosmos Schuhen liegt ein Fluch. Man weiss ja, dass Kinder - sobald sie den ersten Schritt tun - orthopädisch einwandfreies Schuhwerk benötigen. Nach Möglichkeit nicht aus Plastik und wenns geht mit Korksohle. Zu vermeiden sind Comic-Versionen in Neonfarben, die blinken oder gar Geräusche machen (aus Rücksicht auf die Umwelt).

Seine erste super einwandfreie Sandale in gelbem Leder mit Kappe zur Schonung der zarten Zehen zu einem Preis von zehn Plastik-Latschen wurde - wie es die Tradition verlangt - vom Grossvater gekauft und tagelang gecastet. Wir verloren den rechten Schuh nach gefühlten zehn Minuten. Natürlich weiss niemand mehr genau, wie. Version zwei - eilig nachgekauft, beschloss nach einem Waldspaziergang, nicht mehr bei uns zu bleiben. Das Modell in Moosgrün verspürte wohl Heimweh. Natürlich der linke.

Das Mysterium setzte sich fort, nach Wochen in roten Plastikschuhen in Gestalt eines Wurms mit Fühlern, ein neuer Versuch. In einer unendlich teuren französischen Kinderboutique war Ausverkauf, und ein besonders feines Paar Schühlein hatte auf uns gewartet. Eine Nummer grösser, ideal für den Herbst.

Sie glauben es nicht, aber als ich wieder zu Hause war und voller Stolz den Karton öffnete, waren tatsächlich zwei unterschiedliche Modelle in einem Karton. Vermutlich ist Kosmo einfach zufriedener mit seinen plakativen roten Würmern an den kleinen Füssen.

Weitere «Mein Leben und ich»-Blogs finden Sie im SI-online-Dossier.