Mein Leben und ich

Mein Leben und ich

Was haben Kinder und It-Bags gemeinsam? Sie gehören zum Leben einer Frau mit Stil.

Ciao, Amore!

Ich bin ja bekennender Freund grosser Liebesgeschichten. Nicht nur weil ich mir einbilde, ich hätte selber eine (meine erste, wenn man die einseitige vom Schulhof nicht mitzählt. Und dies im zarten Alter von fast 34). Jedenfalls tue ich einiges, um sie zu erhalten. Zum Beispiel sortiere ich das Bücherregal. Dabei fand ich die «Kameliendame». Allerdings mit der falschen Signatur (seine Ex!).

Und ein Buch mit dem Titel «Die Leere - Gefühle nach der Trennung». Klar, dass beides sofort aus dem Fenster flog. «Vom richtigen Umgang mit einer Affäre» gleich hinterher. Zu meinem Schrecken erfuhr ich, dass sich mein Lieblingsliebespaar der 90er-Jahre, Vanessa Paradis und Johnny Depp, getrennt hat. Sie erhält 150 Millionen - fair enough. Zeit also für Neues.

Ich habs gefunden, in Mailand auf den Männerschauen, im Garten einer Stadtvilla. Der Trussardi-Villa. Designer Umit Benan zeigte eine Hommage an den Stil des Trussardi-Erben Tomaso. Die Jungs trugen Seidenfoulards, Wildledershorts und sandfarbene Anzüge. Sie führten eine Windhundfamilie spazieren. Der blonde Engel, der das Ganze im grünen Minikleid beklatschte, war Tomasos Michelle Hunziker. Sie schwebte im letzten Moment auf ihren Platz in der 1. Reihe. Und verschwand eine Sekunde nach dem Beifall. Ganz bescheiden.

Sie hätte sich auch vor die Reporter ins Blitzlicht stellen können. Ich fand die Lovebirds backstage wieder, wo sie sich verliebt an den Händen hielten und die Windhundfamilie streichelten. Mögen sie für immer glücklich sein!

Alexandra Kruse, 33, ist Stylistin und schreibt wöchentlich eine Kolumne für die «Schweizer Illustrierte».

.................................................................................................................................

Was meinen Sie dazu? Diskutieren Sie mit – im unten zur Verfügung gestellten Kommentarfeld.