Mein Leben und ich

Mein Leben und ich

Was haben Kinder und It-Bags gemeinsam? Sie gehören zum Leben einer Frau mit Stil.

Hello Kitty!

Katzen sind die neuen Hunde. Auch wenn meine Freundinnen, die keine Babys haben, plötzlich alle Hunde wollen. Also, natürlich keine, die laut bellen, haaren oder gar nach Hund riechen. Sie verwenden den Animal-Körperreiniger für verwöhnte Miezen und Möpse von Aesop.

Eine milde Waschlösung mit Pflanzenextrakten, die auch Haut und eben Fell selbst der empfindlichsten Tiere reinigt. Wunderbar duftend, mit Zitronenrinde, Teebaum- und Minz-Extrakten, die einen zarten Duft hinterlassen und somit auch sensiblere Menschennasen erfreuen. Also, die wollen Hunde, die immer schön klein bleiben und in Taschen passen!

Mit Lebewesen und Taschen ist das so eine Sache: Als Baby Kosmo neulich in einer nagelneuen Bottega-Veneta-Tasche sass, nur kurz und unter fachlicher Aufsicht, haben wir uns auf dem Spielplatz unbeliebt gemacht. Dabei heisst es immer, man soll Babys tragen …

Aber eigentlich geht es ja um Katzen. Trendsetter ist wie oft Karl Lagerfeld. Er diktierte kürzlich einer Modezeitschrift seinen Tagesablauf. Neben der Vorliebe für Cola light (bekannt), Trockenshampoo (fragwürdig) und Nachthemden (!) erzählte er von seinem neusten Liebling, einer cremegrauen Mini-Perserkatze namens Choupette. Die sieht aus wie eine persische Porzellan-Prinzessin, die man ins Regal stellen kann.

Leider wurde nicht erwähnt, ob Choupette auch nur Cola light trinkt oder eventuell doch ab und zu ein Schälchen Champagner. Wir nehmen an, sie trägt Nachthemden und wird mit Trockenshampoo gepflegt. Und freuen uns auf die Linie Chanel Cat. 

Alexandra Kruse, 33, ist Stylistin und schreibt wöchentlich eine Kolumne für die «Schweizer Illustrierte».

.................................................................................................................................

Was meinen Sie dazu? Diskutieren Sie mit – im unten zur Verfügung gestellten Kommentarfeld.