Motten vertreiben

Schon wieder haben die kleinen Beisserchen Ihren wunderschönen Wollpullover angeknabert. Wie Sie sich dagegen schützen können

Gekochte Zitronenschalen oder getrockneten Steinklee in Mullsäckchen verpacken und in den Schrank legen. Oder aber kleine Zedernholz oder Panamarinde in die Taschen der Kleider legen. So werden die Motten schnell vertrieben.

Angeknaberte Textilien nach der Mottenattacke, gerade bei hochwertigen, da lohnt sich das Stopfen der Löcher! Falls Sie völlig unbegabt sind, schauen Sie, ob Sie eine Kunststopferin finden können - die beherrschen noch das Handwerk des Kunststopfens, so dass danach nichts zu sehen ist. Falls Sie keine finden, fragen Sie eine Schneiderin.