Mottenplage

Dieses schreckliche, unsere schönsten Kleider durchfressendes Ungeziefer! Wie können Sie sich schützen

Einige Zitronenschalen kochen und wieder leicht antrocknen lassen, zusammen mit getrockneten Lavendelblüten in ein Mullsäckchen oder alten feinen Strumpf füllen und verschliessen. Diesen in alle Kästen und Schubladen legen. Zudem einige Stücke Panamarinde und/oder Zedernholz in die Kleidertaschen und Kastenboden- und Tablare legen.
Schon arg befallene Kleiderkästen, alte Kleider raus und entsorgen, alle anderen Waschen. So sollte diesen Biestern einhalt gegeben werden. Lesen Sie hier mehr, wie man gegen Motten vorgehen kann: http://www.schweizer-illustrierte.ch/annas-woche/was-hilft-gegen-mottenplage.