Mückenstichen vorbeugen

Mit dem Sommer da schwirren und picksen auch die elenden Mücken wieder. Wie können Sie sich vor ihnen schützen

Den einfachsten und hautfreundlichsten Schutz gegen die Plagegeister, bietet körperbedeckende Kleidung. Falls es aber dazu zu Heiss ist, die textillosen Körperteile mit Nelken- oder Citronellaöl einzureiben. Auch das Essen von viel rohem Knoblauch, sowie Zusatznahrung von Vitamin B halten die Mücken auf Distanz.

Wichtig: Schweiss (und dessen Geruch) zieht die Mücken wie ein Magnet an, darum unbedingt nach der körperlichen Anstrengung diesen abwaschen.

Falls alles nichts nützt oder für Sie zu kompliziert in der Anwendung ist: Insektenspray verwenden, aber darauf achten, dass Sie die Dämpfe davon nicht einatmen.