sarah_meier_blogsymbol.png

Olympia-Blog

SI-Sportredaktorin Sarah Meier berichtet laufend von den Olympischen Winterspielen 2018 in Pyeongchang.

Die Qual der Spül-Wahl

SI-Reporterin Sarah Meier wirbelt bei Minustemperaturen durch Pyeongchang. Neben der Olympia-Berichterstattung findet sie Zeit, die koreanische Toiletten-Kultur zu entdecken.
Der Olympia-Blog von Sarah Meier - Die Qual der Spül-Wahl
© zVg

Heute machte ich eine merkwürdige Entdeckung, die gar nichts mit Olympia zu tun hat. Dafür aber mit koreanischer Toiletten-Kultur. Zusätzlich zur WC-Ring-Heizung und zur herkömmlichen Spülung befindet sich nämlich ein Kontroll-Kästchen mit einer ganzen Reihe von Knöpfen und Funktionen in der WC-Kabine.

Wie es genau funktioniert, überlasse ich eurer Fantasie. Einige Symbole (siehe Bild) haben mich davon abgehalten, die Funktionen auszuprobieren. Wer sich für Südkoreas WC-Traditionen interessiert, findet in Suwon in der Nähe von Seoul übrigens den «Restroom Cultural Park».

Der Olympia-Blog von Sarah Meier - Die Qual der Spühl-Wahl Restroom Cultural Park
© Screenshot Youtube/The Strange and The Curious

Das Hauptgebäude des «Cultural Restroom Parks» in Südkorea sieht aus wie ein WC.

Das Bauwerk erinnert an eine Kloschüssel

Das Hauptgebäude (siehe Bild) sieht aus wie eine riesige Kloschüssel. Darin und rundherum stehen Bronze-Statuen, die Menschen in... naja, ungewöhnlichen Posen zeigen. Ich widme mich derweil lieber wieder anderen Formen von Halb- und Edelmetallen und nach den WC - wieder den Sport-Geschichten. Auf gehts ins Biathlon- und dann ins Skisprung-Stadion.