Parkett reinigen

So lässt sich ihr unversiegelter und versiegelter Parkett einfach pflegen und zu neuem Glanz bringen

Das versiegelte Parkett wird mit heissem Wasser, etwas Schmierseife und 1 Esslöffel Leinölfirnis wieder sauber. Nicht allzu nass aufwischen. Vor dem jährlichen Nachwachsen/Oelen wird der Boden mit Wasser und 2 Esslöffeln Salmiakgeist gründlich gereinigt, das löst die verbliebenen, hartnäckigen Schmutz- und Fettreste.
Versiegeltes Parkett wird wieder strahlend sauber, wenn man 1 Tasse kalten Schwarztee in 1 Eimer warmes Wasser gibt. Den Boden mit diesem Gemisch aufwischen.