Pelzpflege

Wie pflege ich den von Grossmama geerbten Pelz richtig, dass er mir noch jahrelang teuer bleibt

Den Pelz nur ab und an bürsten, sonst brechen die Haare. Vorteilhafter ist es, diesen auszuschütteln und mit einem groben Kamm zu kämmen.

Pelzfutter in Schuhen oder Mützen: Etwas Talk- oder Bébépuder auf das Futter streuen und einige Stunden einwirken lassen. Hierauf gut ausschütteln.