Rosen im Garten

Das momentane Wetter mag unsere Seele betrüben - zum Glück erfreuen uns die blühenden Rosen im Garten! Damit Sie noch lange Freude an ihnen haben, gibt es einige Tricks zur Pflege der Rosen.

Bei den Rosensträuchern die voll erblühten Rosen jeweils vor dem welken abschneiden. Dann erblühen diese nochmals im Herbst.

Als wunderbares Rosendüngemittel eignet sich der Kaffeesatz - oder auch die aufgebrühten Teeblätter vom "5'o clock tea", lieben die Rosen.

Einfach auf die Blumenerde kippen und leicht mit der Erde vermischen.