Sale, pepe e pomodoro

Sale, pepe e pomodoro

Moderatorin Zoe Torinesi tauscht regelmässig Mikrofon gegen Kochlöffel.

Im Coachella-Schlaraffenland

Vom Promi-Festival Coachella kann sich die Schweiz eine Scheibe abschneiden, findet Bloggerin Zoe Torinesi. Sie war dieses Jahr vor Ort und hat zahlreiche Entdeckungen gemacht.

Paris Hilton rauschte mit Katzenöhrchen und Entourage vorbei, Will Smith' Sohn führte vor meiner Nase eine Art Regentanz auf und Kanye West guckte als Überraschungsgast am Stromae-Konzert total unmotiviert aus der Wäsche. Wer scharf auf Star-Spotting ist, kommt am Coachella-Festival in Palms Springs so richtig auf seine Kosten.

Ich war wie immer vor allem scharf auf gutes Essen und war vom Angebot total aus dem Knusperhäuschen. Es erinnerte mich bisweilen gar an ein Street-Food-Festival, die sind ja momentan super-trendy und machen einfach Spass! In der Galerie ist zu sehen, warum ich so begeistert bin. Wovon sich Schweizer Festivals eine Scheibe abschneiden können und wie die Künstler backstage mehr als verwöhnt wurden.

Mehr aus Zoe Torinesis Kulinarik-Welt finden Sie auch auf ihrer Website cookinesi.com. Im Dossier von SI online: Weitere «Sale, pepe e pomodoro»-Blogs.