Sale, pepe e pomodoro

Sale, pepe e pomodoro

Moderatorin Zoe Torinesi tauscht regelmässig Mikrofon gegen Kochlöffel.

Das lieben Prominente: Pasta für Remady & Vujo

Was essen Topmodels am liebsten? Womit stärken sich Star-DJs vor dem Auflegen? Und was verleiht Stylisten morgens Energie? Zoe Torinesi wollte es genau wissen und hat für ihren Blog «Sale, pepe e pomodoro» Prominente nach ihren Lieblingsrezepten gefragt. Im zweiten Teil: DJ Remady und Ex-Bachelor Vujo Gavric.
Teaser Blog Sale pepe e pomodoro Vujo Gavric DJ Remady
© 3+/ZVG

Vujo Gavric und DJ Remady verraten Zoe Torinesi ihr Lieblingsessen.

DJ REMADY LIEBT SPAGHETTI BOLOGNESE

Blog Zoe Torinesi Sale Pepe Pomodoro Rezept Spaghetti Bolognese
© Zoe Torinesi

Marc Würgler aka Remady leidet oft kulinarisch, wenn er im Ausland auflegt. Er weiss sehr genau, was er mag und noch besser - was er nicht mag. Der sympathische Zürcher ist in Essensfragen nämlich sehr wählerisch. Steaks, Koteletts oder eine schöne Grillade sind genau sein Ding. Am allerliebsten mag er aber klassische Spaghetti Bolognese. Hier gehts zum Cookinesi-Rezept.

EX-BACHELOR VUJO GAVRIC STEHT AUF SPAGHETTI AGLIO OLIO MIT SHRIPMS

Blog Zoe Torinesi Rezept Spaghetti Aglio Oglio mit Shrimps
© Zoe Torinesi

Dass es unser «Bachelor National» so richtig scharf mag, ist kein Geheimnis (was für ein Wortspiel...). Mit ihm an einem Tisch zu sitzen ist echt unterhaltsam: Ob Flirt mit der Kellnerin, Selfie mit dem halben Edelrestaurant oder flirten mit der 50-jährigen Tischnachbarin, mit Vujo wirds definitiv nicht langweilig. Um den Finger wickeln kann ihn eine Frau, wenn sie ihm Spaghett aglio olio serviert - Schwein gehabt würd ich sagen: Das ist nämlich so ziemlich das einfachste Gericht, das es gibt. Ausser Nadine Strittmatters Avocado-Brot vielleicht. Hier gehts zum «Aglio olio e peperoncino»-Rezept. (Dazu noch einige Jumboshrimps braten oder grillieren und fertig ist der Vujo-Traum.)

Was esst Ihr am allerliebtsten? Welche Rezepte würdet Ihr gerne im Blog sehen? Teilt es mir in der Kommentarfunktion mit, damit ich Eure Rezepte oder Lieblingsspeisen (nach-)kochen kann!

Alle Kochblogs «Sale, pepe e pomodoro» gibt es hier.