Sale, pepe e pomodoro

Sale, pepe e pomodoro

Moderatorin Zoe Torinesi tauscht regelmässig Mikrofon gegen Kochlöffel.

Apfel-Zimt-Cupcakes mit Weihnachtsdeko

Foodbloggerin Zoe Torinesi liebt Cupcakes: Schnell gemacht, hübsch anzusehen und lecker! Eine ideale Kombination auch für die sonst so stressigen Weihnachtstage.
Weihnachtsmenü Cupcakes Tipp Zoe Torinesi Foodblog
© Zoe Torinesi

Lecker, schön und einfach zu machen: Apfel-Zimt-Cupcakes zu Weihnachten.

Mmmh, Cupcakes! Ich liebe die kleinen Dinger, weil man sie auf abertausend verschiedene Arten zubereiten und richtig herzig dekorieren kann. Bereits Ende Oktober gabs an dieser Stelle blutende Halloween-Cupcakes mit Gruseldeko. Diesmal schmecken sie wunderbar weihnachtlich nach Apfel, Zimt und Zucker.



Ich bin ja ein grosser Fan von Rezepten, die super aussehen, aber eigentlich ganz einfach sind. Die Tannenbaumdeko für die Cupcakes zum Beispiel besteht nur aus eingefärbtem, ganz steifem Rahm. Und die Fondant-Gesichter sind auch echt einfach zu formen, sofern man einige Tricks kennt - zu sehen im Video.

Aber Achtung: Fondant besteht eigentlich praktisch nur aus Zucker und schmeckt nicht so gut wie Marzipan. Kids essen ihn aber trotzdem gerne, wenn er hübsch aussieht.

 Wer also noch etwas Süsses für Weihnachten sucht, der probiert die Cuppys am besten mal aus. Sie sind ja ruckzuck ready - und bisher waren wirklich alle total begeistert davon. Happy baking!

Im Dossier: Alle «Sale, pepe e pomodoro»-Beiträge von Zoe Torinesi