Sale, pepe e pomodoro

Sale, pepe e pomodoro

Moderatorin Zoe Torinesi tauscht regelmässig Mikrofon gegen Kochlöffel.

Schoko-Schüsselchen einfach gemacht

Wer seine Gäste verzaubern möchte, schafft dies dank Zoe Torinesi mit ein paar wenigen Küchen-Tricks. Im Video zeigt die Food-Bloggerin, wie ein Dessert zur tollen Überraschung wird.
Food-Blog Cookinesi Zoe Torinesi Video Rezept Schokoladeschüsselchen
© ZVG

Ein Dessert fürs Auge und den Gaumen.

Gäste überrasche ich gerne mit kleinen speziellen Sachen, die auf irgendeine Art den «Wow-Effekt» generieren. Anstatt eines Spiegeleis kommt ein pochiertes Ei auf die Vorspeise, dessen Eigelb austritt, sobald man es anschneidet und anstelle von normalem Schokokuchen gibt es Schokoladenküchlein mit flüssigem Kern. Nicht nur für den Gaumen, auch fürs Auge und von der Konsistenz her einfach unheimlich raffiniert und speziell - besonders wenn die warme Crème sich mit kalter Eiscrème vermischt...

Auch wenn man zum Dessert etwas Durchschnittliches serviert, kann die richtige Präsentation für einen tollen Überraschungsmoment sorgen. Im folgenden Video eine kleine Anleitung, wie man selber gemachte Schokolade-Schüsselchen «basteln» kann. Dazu braucht es nur schwarze Kochschokolade, Schokoladenglasur aus dem Supermarkt und Ballons: 

Im Dossier: Alle Food-Blogs von Zoe Torinesi