Saturday Night Fever

Saturday Night Fever

Trends und Tücken im Nachtleben - scharf beobachtet von DJ TapTap.

Sexy Ausblicke und tiefe Einblicke

Eigentlich ist Bloggerin und Moderatorin Zoe Torinesi nicht mehr oft an Cüpli-Anlässen unterwegs. Aber wenn Pirelli zur Kalender-Präsentation lädt, kann sie nicht Nein sagen.

Am Donnerstag war wieder einmal Cüpli trinken angesagt. Als ich angefangen habe,
im Business zu arbeiten, war ich erstaunt, wie das Ganze abläuft. Denn ständig finden
irgendwelche Eröffnungen, Jubiläen, Feiern oder Präsentationen statt! Während solchen Abenden ist alles gratis - vom Champagner über das Catering bis zu den Goodie-Bags am Schluss. Mittlerweile bin ich gar nicht mehr allzuoft Gast an Events. Aber wenn der neue Pirelli-Kalender präsentiert wird, dann bin auch ich am Start!

Seit bald 50 Jahren wird der Kalender des Reifenherstellers von den begnadetsten Fotografen realisiert. Dieses Jahr stammen die Bilder von Steve McCurry, der brasilianische Persönlichkeiten, wie zum Beispiel das Topmodel Adriana Lima, in Rio abgelichtet hat. 2013 sind die Fotos um einiges weniger freizügig als in vorigen Jahren. Und trotzdem finde ich sie unheimlich sexy und einfach wunderschön!

Erstaunlicherweise war ein sehr durchmischtes Publikum anzutreffen. Von Tamara Sedmak über DJ Antoine, Rennfahrerin Christina Surer bis zu Ex-Bachelor-Kandidatin Rachele oder Leuten aus dem Reifen- und Autobusiness.

Fazit des Abends: Leider keinen Kalender bekommen (er ist auf wenige Exemplare limitiert), zu viel Champagner getrunken (der nächste Morgen war hart) und Sexiness ist nicht gleich Sexiness - aber seht selbst in der Bildergalerie!

Alle «Saturday Night Fever»-Blogs von Zoe Torinesi finden Sie hier.