Schluck- und Halsweh

Jeder Schluck kratzt und der Hals der schmerzt - hier einige einfache Hausmittelchen dagegen

Wenn's beginnt zu kratzen und schmerzen im Hals, heisst das den Hals warmhalten mit einem Woll- oder Seidenschal. Zudem bei Schluckweh mehrmals täglich eine Messerspitze Meersalz auf der Zunge zergehen lassen.
Ist auch der Hals in Mitleidenschaft gezogen, dann den Saft einer halben Zitrone und einem halben Teelöffel Meersalz in 2 Deciliter warmes Wasser geben. Mehrmals täglich damit gurgeln.