1. Home
  2. Sparen: Ausgepresste Zitronen

Vom Fleck weg

Sparen: Ausgepresste Zitronen

Was Sie alles noch anstellen können mit den ausgepressten Zitronenhälften

Sparen: Ausgepresste Zitronen
RDB/Hulda Jossen

Legen Sie die ausgepressten Zitronenreste in einen mit Wasser gefüllten Krug. Hiermit waschen Sie sich das Gesicht und die Hände. So werden diese vorzüglich weich und anmutig.

Oder reiben Sie mit ihnen den Küchentisch, die Holzbretter gründlich damit ab. Sie ergeben das beste Reinigungsmittel.

am 26. Juli 2010