Spinnenplage

Die einen graust's die anderen freut's

Grausen tut's die an Spinnenphobie leidenden - freuen tut's die an Insektenphobie leidenden Mitmenschen - die Spinne.

Diese loszuwerden ist nicht arg schwierig: Netze entfernen und hiernach die Aufenthaltsorte derselben mit Wasser besprengen, dem etwas Eisen- oder Kupfervitriol beigegeben wurde.

Aber gerade in der Insektenreichen Jahreszeit sind die Spinnen mit ihren Netzen wunderbare Insektenfänger - darum besser hängen lassen und dafür einen Sommer ohne Mückenstiche beim Schlafen.