Blog Logo

Stadt - Berg einfach

Sarah suchte in Saas Fee den Kick. Und ist jetzt zurück in Zürich.

Es ist Saisonende in Saas Fee!

Der Frühling ist da und die Wintersaison in den Ski-Gebieten langsam aber sicher vorbei. Bloggerin Sarah Rüegger ist in Saas Fee und kommt vor lauter feiern kaum zum Schreiben.
Saas Fee Saison-Ende Party mit Sarah Rüegger
© ZVG

Vor der Party schon Party.

Vergesst alles, was Ihr über Partys wisst. Es ist gerade gestern Samstag, knapp nach neun Uhr. Ich bin seit einer Stunde wach. Wegen dieses Blogs, sonst gäbe es wirklich keinen Grund. Ich bin schrecklich dehydriert. Zum Frühstück gab es die kleine Toblerone-Schokolade, welche auf dem Hotelkissen lag. Zum Abendessen gab es Aperol Spritz, Bier und Tanzen. Es ist Saisonende. Um 11 Uhr stehen die Mädels bei mir auf der Matte, für das letzte Zeremoniell, die letzte Abfahrt mit dem Snowboard. Danach: Party.

Noch mehr. Und ich bin die inoffizielle Chronistin. Deshalb gibt es für den Watersplash-Contest vom Freitag (möglichst verkleidet mit Ski, Snowboard oder sonst was in ein Bassin mit Eiswasser fahren) nur Fotos. Übrigens gibt es auch nur Fotos von davor, weil wir danach ja selber ran mussten. Und: Ich und meine Freundin Valerie haben auch einen Preis gewonnen. Best Team. Weil wir mit einem Gummiboot die Skipiste runtergefetzt sind. Sachen gibts.



Den Rest vom Seasonend gibts dann nächste Woche....

Im Dossier: Alle Blogs von Sarah Rüegger