1. Home
  2. Netflix Streaming-Tipp: «Stranger Things 3» - Das Grauen kehrt zurück

DER «TELE»-STREAMING-TIPP DER WOCHE

«Stranger Things» – Das Grauen kehrt zurück

Ihr liebt Filme und Serien, wisst aber nicht, was ihr als nächstes bei Netflix & Co. schauen sollt? Kein Problem: Die Zeitschrift «Tele» stellt hier jede Woche Sehenswertes vor. Heute die dritte Staffel der Mysteryserie «Stranger Things».

stranger Things 3

Wow! Ist das etwa das 4.-Juli-Feuerwerk? Oder doch der Demogorgon?

Netflix

Es kann kein Zufall sein, dass Netflix die dritte Staffel von «Stranger Things» ausgerechnet am amerikanischen Unabhängigkeitstag aufschaltet. Fans der vor Nostalgie triefenden 80er-Jahre-Mysteryserie sind seit Wochen in Dauerekstase, und manch einer wird wohl das traditionelle 4.-Juli-Feuerwerk sausen lassen und sich stattdessen mit den acht neuen Folgen im selbstgebastelten Zelt im Keller verschanzen.

Erfolgsrezept von «Stranger Things»

Mit «Stranger Things» hat Netflix vor drei Jahren einen Nerv getroffen und all jene, die mit den «Goonies», «Stand by Me» und «E.T.» aufgewachsen sind, elektrisiert. Sound, Design, Ausstattung und Aufmachung der Darsteller scheinen direkt aus den 80ern herangebeamt worden zu sein.

Auch in Staffel drei kehrt das Eighties-Feeling zurück. Sie spielt im Sommer 1985 – also genau zu jenem Zeitpunkt, als «Back to the Future» in die Kinos kam. Eigentlich wähnt man das Monster Demogorgon als besiegt, schliesslich hat Eleven (Millie Bobby Brown) am Ende der 2. Staffel das Tor zur Parallelwelt Upside-Down geschlossen. Und im Städtchen Hawkins herrscht wieder Ruhe.

Demogorgon kommt zurück

Doch es gibt schlechte Nachrichten. Im Trailer zur dritten Staffel hört man eine unheilschwangere Stimme verkünden: «Ihr liesst uns rein, nun müsst ihr uns bleiben lassen.» Ergo wird es für die Freunde Mike, Dustin, Lucas, Will und Eleven wieder brenzlig. Und auch Chief Hopper (David Harbour) hat alle Hände voll zu tun.

Netflix hütet die neue Staffel wie ein Staatsgeheimnis. Während bei anderen Serien gewisse Folgen für Rezensionen vorab freigeschaltet wurden, herrscht bei «Stranger Things» Funkstille. Heisst: Auch wir können nur spekulieren. Klar ist, dass der Demogorgon in einer neuen Form zurückkommt. Wie das aussieht? Keine Ahnung. Aber er ist sehr, sehr gross!

«Stranger Things», 3. Staffel (Mysteryserie, USA 2019), ab 4. Juli bei Netflix

Mehr Streaming-Tipps könnt ihr hier lesen.

Von Simone Reich am 3. Juli 2019