1. Home
  2. Content
  3. Tannzapfen als Christbaumschmuck

Vom Fleck weg

Tannzapfen als Christbaumschmuck

Für einen schlichten, natürlichen Christbaum- und Raumschmuck

Tannzapfen als Christbaumschmuck
RDB/Hulda Jossen

Die gründlich gewaschenen Tannzapfen kurz in übersättigte Salzlösung (in der Drogerie erhältlich) tauchen und trocknen lassen. So sehen sie wie mit Reif überzogen aus und geben eine wunderschöne Christbaum- und Raumschmuck ab.

Damit der Christbaum lange frisch bleibt, sollte er vor dem Schmücken 2 Tage in Wasser, mit einem Schuss Glycerin gestellt werden. So bleibt er bis Neujahr frisch.

am 20. Dezember 2010