1. Home
  2. People
  3. Klartext
  4. Streaming-Tipp: «Comedians der Welt» - Witzli aus aller Welt

Der «Tele»-Streaming-Tipp der Woche

«Comedians der Welt» - Witzli aus aller Welt

Sie lieben Filme und Serien, wissen aber nicht, was Sie als Nächstes bei Netflix & Co. schauen sollen? Kein Problem: Die Zeitschrift «Tele» stellt hier jede Woche Sehenswertes vor. Heute die Stand-up-Comedy-Reihe «Comedians der Welt».

Kaya Yanar
«Was guckst du?!»: Kaya Yanar nimmt die Schweizer gekonnt auf die Schippe.  Daniel Preprotnik/ZVG

Comedians aller Länder, vereinigt euch! 47 Spassmacher aus 13 Weltregionen präsentieren in 30-minütigen Stand-ups ihren kosmopolitischen Humor. Dafür hat Netflix die einzelnen Beiträge aber nicht einfach zusammengekratzt, sondern liess die Auftritte für die Comedy-Eventreihe aufwendig produzieren.

Aus Deutschland steuern Kaya Yanar, Enissa Amani und Ilka Bessin, die ihre Kunstfigur Cindy aus Marzahn inzwischen abgelegt hat, ihre komischen Darbietungen bei.

«Reiz der Schweiz»

Wer von Yanar noch mehr gucken will: Seit 4. Januar ist bei Netflix auch sein Programm «Reiz der Schweiz» abrufbar. Der türkischstämmige Deutsche, der mit seiner Zürcher Freundin in der Schweiz lebt, hält uns auf sympathischschadenfrohe Art den Spiegel vor: von A-/B-Post über Mundart bis Tempolimits.

Stand-up-Comedy; Seit 1. Januar bei Netflix

Mehr Streaming-Tipps können Sie hier lesen.

tele-logo.png
Von Mischa Christen am 9. Januar 2019