Der «Tele»-Streaming-Tipp der Woche «Sacred Games» - Rettet Bombay

Sie lieben Filme und Serien, wissen aber nicht, was Sie als nächstes bei Netflix & Co. schauen sollen? Kein Problem: Die Zeitschrift «Tele» stellt hier jede Woche Sehenswertes vor. Heute eine indische Thrillerserie.
Tele Streaming Blog vom 11.07.2018 «Sacred Games» - Rettet Bombay
© Netflix

Gerät in die Unterwelt der indischen Mafia: Saif Ali Khan.

Der zynische Strassencop Sartaj Singh (Saif Ali Khan) liefert sich in Bombay ein blutiges Duell mit einem Gangsterboss: Ganesh Gaitonde (Nawazuddin Siddiqui) schickt den pillenabhängigen Polizisten auf eine perfide Schnitzeljagd und zwingt ihm das Schicksal der gesamten Stadt auf.

«Sacred Games», so der Originaltitel der Mafiaserie, ist die Verfilmung von Vikram Chandras Bestseller-Roman «Der Pate von Bombay»: Er befasst sich mit den Schattenseiten des wirtschaftlichen Aufschwungs in Indien, ein kompliziertes Geflecht aus organisiertem Verbrechen, Korruption, Politik und Spionage.

Die erste indische Netflixserie zementiert die Vermutung, dass Bollywood-Kitsch nicht das Einzige ist, was Indien filmisch zustande bringt. Pikant: Der «Pate von Bombay»-Hauptcast ist mit Stars aus ebendiesem Milieu besetzt.

Staffel 1; Erste indische Netflix-Serie; seit 6.7. auf Netflix

tele-logo.png
Auch interessant