Unterwegs mit Louise

Das Leben lieben mit Gisèle

Louise trifft im Web zufällig auf Supermodel Gisèle Bündchen und ihre neue ökologische Kosmetiklinie Sejaa. Ein inspirierendes Zusammentreffen, eine inspirierende Frau.

An trüben Tagen fliegt man dank dem Web einfach virtuell ans andere und sonnige Ende der Welt. Etwa nach Costa Rica, ins fantastische Dschungel-Haus des lebensbejahenden brasilianischen Supermodels Gisèle Bündchen (wird im Juli 30).

Auf Youtube zeigt die Neo-Mum (Söhnchen Benjamin ist fast sieben Monate jung) die Anwendung ihres jüngsten Babys, ihrer eigenen ökologischen Kosmetiklinie Sejaa Pure Skincare. Und Bündchen, die eine aktive Umweltaktivistin ist und UN-Botschafterin für Umweltbelange, hat dabei wirklich an alles gedacht. Der Inhalt der drei Produkte (Tages- und Nachtcrème sowie eine Mud-Maske) ist zu 100 Prozent natürlich, die Verpackung besteht aus 100 Prozent recyceltem Material, der Druck aus Soya-Tinte, die Töpchen zu 100 Prozent aus recyceltem Plastik. Das grüne Zückerchen obendrauf: die Produkte werden dank Windenergie hergestellt (Green-e Wind Power Energy Credits).

"Sejaa" bedeutet übrigens "sein". Das Wort wird eigentlich "seja" geschrieben. Doch die Yoga begeisterte Gisèle verlängerte kurzentschlossen die letzte Silbe. Das Vibrieren der Silbe lässt im Yoga beim Ausatmen loslassen. Von allem Ballast des Lebens. Das tu ich jetzt auch gleich. Vorher wird aber noch schnell ein Probierkit über Sejaa.com bestellt..