Unterwegs mit Louise

Sunshine-Feeling, jetzt erst recht!

Louise feiert den Einzug des Sommers mit der Wiedereinführung der Cocktail-Hour. Das macht Vuvuzela & Co. eindeutig erträglicher.

Das mit den Vuzuzelas ist wie mit den Baustellen. Man glaubt, man gewöhnt sich daran und merkt dann unerwartet plötzlich und mit Bestimmtheit im ungünstigsten Moment - Mann, das nervt echt ganz gewaltig! Dummerweise sind Mann und Hund meistens die Leidtragenden der eruptiven Nervattacken, völlig ungerechtfertigt, versteht sich.

Da, sich das mit der WM & Co. noch eine Weile hinzieht, brauch ich ein Ablenkungsprogramm. Da kommt mir der hoffentlich definitive Einzug des Sommers gerade Recht.
Um endlich meine (bis anhin noch jungfräuliche) Sommergarderobe einzuweihen, habe ich beschlossen mich selbst, Mann und Hund mit der Einführung der Cocktail-Hour wieder friedlich zu stimmen.

Da kommt mir der Bacardi Mojito wie gerufen! Dazu brauchts

4-6cl Bacardi Mojito
1/2 Limette
1 Esslöffel weisser Zucker
12 Blätter frische Pfefferminze
 Sodawasser

Pfefferminzblätter, Zucker und die Limmettenstücke in ein Glas geben und mit einem Muddler vorsichtig zerdrücken. Bacardi Mojito darübergiessen und mit Sodawasser auffüllen. Gut umrühren und mit einem Pfefferminzweig oder einer Limettenscheibe garnieren.

Prosit, Sommer, mögest Du uns noch ganz lange erhalten bleiben!