Wildlederhandschuhe waschen

Die letzthin gekauften Wildlederhandschuhe sind bereits schmutzig - wie sie sich problemlos waschen lassen

Lauwarmem Seifenwasser gebe man 1 Esslöffel Salmiakgeist und etwas Stearinsäure bei und vermische dies gut. Die Handschuhe in dieser Lösung waschen und in der Zugluft oder im Freien zum Trocknen bringen. Keinesfalls in den Tumbler oder an der Heizung trocknen lassen, da werden sie ganz "brettig". Falls es noch hartnäckige Flecken hat, lassen sich diese mit einem feuchten Sandpapier wegreiben.