Windjacken und Rucksäcke imprägnieren

Wie Sie ohne Spraydose und auf einfache Art Ihre Wanderutensilien wasserundurchlässig machen können

Die Windjacken und Rucksäcke aus Segelstoff lassen sich leicht ohne Spraydose und sonstige Chemie imprägnieren. Legen Sie die gewaschen und nassen Teile in eine Lösung von einem Teil essigsaurer Tonerde und fünf Teilen Wasser. Zwei Tage darin liegen lassen. Danach an der Luft trocknen lassen.

Wie Sie ihre Lederschuhe- und Rucksäcke imprägnieren, können Sie in meinem Blogeintrag "Schuhe imprägnieren" vom 12. April nachlesen.