1. Home
  2. Content
  3. Ferien in der Schweiz – Hochgefühl für Familien auf der Rigi

Sponsored Content

Hochgefühl für Familien auf der Rigi

So werden Familienferien zum Kinderspiel. Die Destination Rigi bietet alles für Gross und Klein: Spielplätze, die mit Abenteuern locken, abwechslungsreiche Wanderwege und wunderschöne Badis. Auf in die Zentralschweiz!

Placeholder

Diese Aussicht! Geniessen kann man sie auf 120 Kilometern ­Rigi-Wander­wegen.

HO

Als Piratin ein Schiff entern, als Trampolinkünstler die Schwerkraft austricksen oder als Abenteurerin die Kletterwand bezwingen: Auf dem Spielplatz Rigi Scheidegg gibt es keine Grenzen. Hier können die Kleinen alles sein, was sie wollen. Das vielseitige Kinderparadies ist nur ein Highlight für Familien auf der Rigi.

Die ganze Region ist ideal für Ferien mit den Kindern, denn sie bietet vielfältige Möglich­keiten: einfach begehbare Wanderwege – davon neun Routen mit Extras für die kleinen Rigi-­Besucher –, coole Spielplätze und gemütliche Feuerstellen. Ein besonders schöner Grillplatz zum Würstlibraten liegt am Gratweg zwischen dem Aussichtspunkt Känzeli und der Station Staffelhöhe – mit atemberaubendem Panoramablick auf Urner, Nidwaldner und Berner Alpen.

Mehr für dich
Placeholder

Die Trampoline auf dem Spielplatz Rigi Scheidegg laden Kleine und Grosse zum Hüpfen ein.

HO

Mit ihren 1798 Metern zählt die Rigi zwar nicht zu den höchsten Punkten der Schweiz, dafür gilt sie wegen ihrer Schönheit als Königin der Berge. Schon die Anfahrt ist ein beeindruckendes Erlebnis. Die Luftseilbahn Weggis–Rigi Kaltbad etwa schwebt hoch über den Wäldern mit Blick auf den Vierwaldstättersee und mit Weitsicht bis zu Eiger, Mönch und Jungfrau. Die Rigi Bahnen AG und viele andere Bahnen der Region lassen von Juli bis Oktober alle Kinder bis 16 Jahre kostenlos fahren.

Placeholder

Das Tatar mit Kohlrabifond, garniert mit einer Scheibe Kohlrabi, gibts im Kräuter Hotel Edelweiss.

Fabian Häfeli

Auch die Seegemeinden am Vierwaldstättersee sind einen Besuch wert. In Küssnacht SZ können sich Gross und Klein auf Wilhelm Tells Spuren begeben und berühmte Schauplätze der Legende besuchen. Mit 2300 Einwohnern war Gersau SZ einst die kleinste Republik der Welt, deshalb gibt es hier sogar noch eine eigene Währung: Gersauer Gulden. Will man einen Sprung ins Nass wagen, eignet sich Lauerz SZ mit der Strandbadi am Lauerzersee. In Arth-Goldau SZ ist natürlich der Tierpark das grösste Highlight. Aber auch sonst gibt es hier einiges zu entdecken: etwa die Via Silva, einen Waldlehrpfad, auf dem neugierige Kinder während einer zweieinhalbstündigen Wanderung Spannendes zum Schutzwald lernen.

Berg und Natur Pur!

Gregor Vörös und seine Frau Gabriella haben in Rigi Staffelhöhe einen einzigartigen Ort geschaffen. In ihrem Kräuter Hotel Edelweiss bieten sie regionale Küche auf Sterne-Niveau – in unkomplizierter Atmosphäre. Benjamin Just leitet die Küche und arbeitet nur mit regionalen Produkten: Er verzichtet auf exotische Gewürze wie Pfeffer, Muskat, Zimt, Kakao. Und würzt stattdessen mit Pfefferkraut, 24 Sorten Thymian und mit den 460 Kräutern, die im wunderschönen Garten wachsen. Das Wasser fliesst aus der ­Rigi-Quelle, alle Drinks und ­Sirupe werden selber hergestellt. Von den Hotelzimmern aus schweift der Blick zur ­Alpenkette, über den Vierwaldstättersee oder bis hin ins Schweizer Mittelland.
www.kraeuterhotel.ch

Vom Rigi-Alpkäse-Fondue bis hin zum GaultMillau-Gericht gibt es auf der Rigi für jeden ­Geschmack die perfekte Verpflegung. Neu auch vom 16-Punkte-Koch Beat Walker. Der Urner steht diesen Sommer in der Küche des Hotels Rigi Kulm. Entdecken macht hungrig! 

Mehr auf www.rigi.ch

Ferien in der Schweiz

Die Serie #auf&davon ist ein Reise-Extra von Redaktion & Verlag der Schweizer Illustrierten zusammen mit Destinationen und Reiseveranstaltern.

Von SD am 03.07.2020
Mehr für dich