1. Home
  2. Content
  3. Cupcakes für Ostern: Rezept von Betty Bossi

Betty Bossi

Köstliche Oster-Cupcakes

Abwechslung tut gut. Gerade jetzt. In turbulenten Zeiten geben Tradition und Rituale Halt. Umso besser, wenn sie mit süssen Überraschungen einhergehen. Und: Etwas Homeschooling in der Küche macht erst noch Spass!

oster-cupcakes

Zum Reinbeissen: Unsere feinen Oster-Cupcakes.

Betty Bossi

Zutaten für ein Muffinsblech mit 12 Vertiefungen von je ca. 7 cm Ø, mit Papier-Backförmchen ausgelegt

Teig

  • 4 Eiweiss
  • 1 Prise Salz
  • 200 g Zucker
  • 60 g Mehl
  • 150 g gemahlene geschälte Mandeln
  • 2 EL Maizena
  • 1 EL Kakaopulver
  • 1 TL Backpulver
  • 80 g Butter, flüssig, etwas abgekühlt

Topping

  • 250 g Clotted Cream oder Mascarpone
  • 1 EL Puderzucker
  • 2 TL Zitronensaft
  • 4 EL Passionsfrucht-Curd oder Aprikosenkonfitüre

Vor- und Zubereitungszeit ca. 30 Min., ca. 18 Min. backen

Für den Teig Eiweisse mit dem Salz mit den Schwingbesen des Handrührgeräts steif schlagen. Zucker nach und nach beigeben, weiterschlagen, bis der Eischnee glänzt. Mehl, Mandeln, Maizena, Kakaopulver und Backpulver mischen, unter den Eischnee ziehen. Butter mit dem Gummischaber sorgfältig unter die Masse ziehen. Teig ins vorbereitete Blech verteilen.

Mehr für dich

Backen ca. 18 Min. in der Mitte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, etwas abkühlen, aus dem Blech nehmen, auf einem Gitter auskühlen.

Für das Topping Clotted Cream mit Puderzucker und Zitronensaft kurz verrühren, auf die Cupcakes verteilen. Passionsfrucht-Curd in die Mitte der Clotted Cream verteilen.

Von Betty Bossi am 09.04.2020
Mehr für dich