1. Home
  2. Content
  3. Ferien in der Schweiz: Lehrreiche Ausflüge für die Familie

Sponsored Content

Lehrreiche Ausflüge für die Familie

Alles über das Alpleben erfahren? Ein Spaziergang über Baumwipfel? Steinböcke in freier Wildbahn beobachten? Der Schweizer Sommer hält unzählige Erlebnisse für grosse und kleine Naturfans bereit.

Placeholder

Auf dem Spielplatz von Zwerg Bartli lässt sichs herrlich planschen.

Maya Rhyner

Willkommen im Reich der Märchen und der Fantasie. Der Zwerg Bartli wohnt im Zauberwald von Braunwald und beherbergt in seinem Reich acht bezaubernde Lieblingsplätze. Wer sie finden will, muss Zwerg Bartli dicht auf den Fersen bleiben – und darf auf seinen Spielplätzen verweilen.

Im Toggenburg erwacht das Forscherherz: Der 500 Meter lange und barrierefreie Baumwipfelpfad Neckertal schlängelt sich vom Waldboden sanft hoch bis zu den Baumkronen. Lehrreich und mit fantastischer Aussicht!

Placeholder

Pontresina hat die grösste Steinbockkolonie und viel Alp-Action.

Filip Zuan
Mehr für dich

Wer dem Bündner Wappentier ganz nahe kommen will, erlebt im Steinbock-Paradies Pontresina seine Sternstunde: Die stolzen Tiere kommen bis an den Dorfrand, um zu ­grasen, zu sonnen und zu spielen.

Ob Themenpfade, Schatzsuche, Alp-Erlebnisse oder Abenteuerspielplätze: Die Schweiz hat unzählige und sehr vielseitige Angebote für Ausflüge mit Kindern und der ganzen Familie. Neben Spiel und Spass gibts dabei eine Menge zu erkunden und viel zu lernen – auch für die Grossen.

Placeholder

Der Baumwipfelpfad in Mogelsberg führt in 50 Meter Höhe.

Ivo Scholz / Schweizer Tourismus

Ferien in der Schweiz

Die Serie #auf&davon ist ein Reise-Extra von Redaktion & Verlag der Schweizer Illustrierten zusammen mit Destinationen und Reiseveranstaltern.

Von zve am 14.06.2020
Mehr für dich