1. Home
  2. Content
  3. Wie der Apfel vom Baum in die Flasche kommt

Sponsored Content

Wie der Apfel vom Baum in die Flasche kommt

Hast du dich schon mal gefragt, wie der feine Saft aus Äpfeln gewonnen wird? Ramseier zeigt jetzt in einer spannenden Erlebniswelt, wie das funktioniert.

Placeholder

Die unterhaltsame Ramseier Erlebniswelt in Oberkirch/Sursee LU. 

HO

«Ramseier bietet seit über 100 Jahren Natur­produkte aus Schweizer Rohstoffen an. Ich freue mich sehr, dass wir unser Wissen teilen können», sagt Christoph Richli, CEO der Ramseier Suisse AG. Er ist stolz auf die Erlebniswelt, einen modernen Holzbau am Hauptsitz in Oberkirch/Sursee LU.

­

Placeholder

«Most & more» in einem modernen Holzbau.

HO

Mission der Ausstellung: Ramseier zeigt auf sympathische Art, wie der Apfel vom Bau in die Flasche gelangt. Ideal für Schulklassen, unterhaltsam für alle, die Ramseier-Obstsaftgetränke mögen. Möglichst naturbelassene Produkte sind im Trend. Neu auf dem Markt: der süffige Milde Moscht, mit und ohne Alkohol, aus der Bügelflasche, mit einem Scherenschnitt von Esther Gerber auf der Etikette. Die erfrischende Rezeptur: Apfelwein, verfeinert mit mildem Apfelsaft, aus 30 verschiedenen Apfelsorten.

Mehr für dich

Ferien in der Schweiz

Die Serie #auf&davon ist ein Reise-Extra von Redaktion & Verlag der Schweizer Illustrierten zusammen mit Destinationen und Reiseveranstaltern.

Von SI online am 06.08.2020
Mehr für dich