1. Home
  2. Content
  3. Wettbewerb: Wir suchen das Dorf mit dem grössten Herzen

Wettbewerb

Wir suchen das Dorf mit dem grössten Herzen

Dieses Jahr ist alles anders: Wir wollen nicht das schönste, sondern das solidarischste Dorf küren. Einen Ort, der sich durch Hilfsbereitschaft und Kreativität in der Corona-Krise auszeichnet. Leben Sie im Schweizer Dorf des Jahres 2020? Dann melden Sie sich bei uns!

Wettbewerb Dorf des Jahres

Letztes Jahr wählten die Leserinnen und Leser Trub BE zum schönsten Dorf. Welches wird dieses Jahr das solidarischste?

Kurt Reichenbach

Die Corona-Krise hat uns alle getroffen, ihre Folgen werden wir noch lange spüren. Erfreulich ist, dass viele Schweizerinnen und Schweizer in dieser Zeit mit unterschiedlichsten Ideen ihren Mitmenschen Hilfe und Unterstützung bieten.

Deshalb suchen die Schweizer Illustrierte, «L’illustré» und «Il Caffè» dieses Jahr nicht das schönste Dorf der Schweiz, sondern Gemeinden, die mit viel Solidarität und Kreativität der Corona-Krise begegnet sind. Wir wollen besondere Initiativen und Projekte auszeichnen; aus der Bevölkerung, vom Gewerbe, von Vereinen und Institutionen oder von den Behörden, die durch die Pandemie helfen.

16.03.2020Solidarität für Zürich.Im Evangelischen Kirchgemeindehaus in Oerlikon, werden Besuche Organisiert. Helfer Alena Fritzsche (Grauer Mantel)Lea Knell (Weisse Jacke mit Schwarzen Polka Dots)Mirjam von Fellenberg gehen für Leute in der Risiko Gruppe einkaufen.Zürich (ZH)

Viele Orte organisieren eine Nachbarschaftshilfe, damit niemand alleine durch die Krise muss.

Joseph Khakshouri
Mehr für dich

Reichen Sie uns Vorschläge von besonders hilfreichen und kreativen Projekten bis zum 15. Juli 2020 ein – mit dem Namen des Dorfes (maximal 10'000 Einwohner) und mit einem kurzen Beschrieb der Aktion.

Eine prominente Jury wird zwölf Dörfer aus allen Sprachregionen auswählen. Im August werden die Schweizer Illustrierte, «L’illustré» und «Il Caffè» über diese Dörfer im Heft und online berichten. Und unsere Leserinnen und Leser wählen dann das «Schweizer Dorf des Jahres 2020»!

Schweizer Dorf des Jahres 2020 Stein am Rhein

Ob Lieferdienst, Babysitting oder Einkaufshilfe – während der Pandemie helfen wir einander.

Kurt Reichenbach

Prominente Jury

Sie wählen aus Ihren Einsendungen die solidarischsten zwölf Dörfer aus. In unserer Jury wirken unter anderen die Moderatorin Christa Rigozzi, der Direktor des Schweizerischen Roten Kreuzes Markus Mader und die Moderatorin Annina Campell mit. Sie bewerten alle Finalisten und berichten in der Schweizer Illustrierten über deren spannende Projekte.

Welches Dorf ist Ihrer Meinung nach das solidarischste der Schweiz? 

Reichen Sie Ihren Vorschlag bis zum 15. Juli 2020 ein und gewinnen Sie einen tollen Preis.

Teilnahmebedingungen: Teilnahmeberechtigt sind Personen, die ihren Wohnsitz in der Schweiz und das 18. Lebensjahr erreicht haben. Teilnahmeschluss ist der 15. Juli 2020. Die Gewinner werden per Losverfahren ermittelt und schriftlich benachrichtigt. Keine Barauszahlung der Preise.

Von Schweizer Illustrierte am 02.07.2020
Mehr für dich