1. Home
  2. Family
  3. Alessandra Meyer-Wölden: So ist ihr Alltag mit fünf Kindern

Fünffache Patchwork-Mutter

Alessandra Meyer-Wölden ist ein «Familien-Diktator»

Man sieht es ihr nicht an, aber Alessandra Meyer-Wölden ist fünffache Mutter. Sie managt eine Patchwork-Familie, Model- und Schmuckdesing-Job. Wie macht die Powerfrau das bloss?

BERLIN, GERMANY - JULY 03: Alessandra Meyer-Woelden attends the Lena Hoschek show during the Berlin Fashion Week Spring/Summer 2020 at ewerk on July 03, 2019 in Berlin, Germany. (Photo by Matthias Nareyek/Getty Images for Lena Hoschek)

Strahlend schön: Fünffachmama Alessandra Meyer-Wölden an der Fashion Week Berlin.

Getty Images for Lena Hoschek

Alessandra Meyer-Wölden, 36, ist Model, Schmuckdesignerin und ein Familienmensch. Zu Hause hat sie eine richtige Rasselbande! Mit ihrem Ex-Mann Oliver Pocher, 41, hat sie eine neunjährige Tochter und siebenjährige Zwillinge. Zweieinhalb Jahre nach der Hochzeit 2010 kam die Trennung des einstigen Traumpaars.

Miami wurde das neue Daheim für sie und die drei Kinder. In den USA lernte sie auch ihren neuen Ehemann kennen. Über ihn ist in der Öffentlichkeit allerdings nichts bekannt. Dazu hat sich das Paar bewusst entschieden. «Mein Mann scheut sich vor dem öffentlichen Leben, was ich gut verstehen kann», sagt Meyer-Wölden in einem aktuellen Interview mit der Gala. Das gemeinsame Glück der beiden wurde 2017 gekrönt: Die blonde Powerfrau brachte erneut Zwillinge zur Welt. Da warens plötzlich fünf Kinder.

Und wie hält man eine grosse Patchwork-Familie zusammen? «Ich habe einen sehr durchorganisierten Alltag», sagte Alessandra Meyer-Wölden, die sich selbst als «Familien-Diktator» bezeichnet, kürzlich zu Promiflash. «Ich halte mich da auch konsequent dran und weiche nur ungern von dieser Organisation ab.»

Kinder führen normales Leben

Für die diesjährige Berliner Fashion Week reiste die Familie zu siebt in die deutsche Hauptstadt. Während Mama auf dem roten Teppich posierte, kümmerte sich ihr Liebster um den Nachwuchs. Damit ihre Kinder ein möglichst normales Leben führen können, hält sie sie aus der Öffentlichkeit heraus. Auf ihrem Instagram-Profil sucht man vergebens nach Familienschnappschüssen.

(GERMANY OUT)   Oliver Pocher mit Ehefrau Alessandra Pocher   (Photo by Peter Timm\ullstein bild via Getty Images)

Mit Comedian Oliver Pocher hat Alessandra Meyer-Wöldern drei Kinder.

Getty Images

Schon bald wird die Patchwork-Familie um ein Mitglied grösser: Ex-Mann Oliver Pocher erwartet mit seiner Freundin Amira Aly, 26, nämlich Nachwuchs. Alessandra Meyer-Wöldern und ihre Kinder stehen der Situation positiv gegenüber: «Bei uns in der Familie sind alle Kinder willkommen», sagt sie. «Höhen und Tiefen gehören dazu, das Wichtigste ist, dass man an die Kinder denkt und an nichts anderes.» Für sie haben die Erwachsenen eine Vorbildfunktion und Verantwortung. «Die Kinder kommen zuerst und wir an zweiter, dritter und vierter Stelle», sagt das Model.

Noch mehr Kinder?

Dass ihr Familienmodell so gut funktioniert, habe auch mit der heutigen Zeit zu tun, ist sich Alessandra Meyer-Wölden sicher. «Eine Patchwork-Familie wird heute ganz anders angesehen. Es ist nicht mehr so abnormal, dass man sich gut verstehen kann.» Natürlich gebe es schwierigere Phasen, aber es gehe weiter, ist die gebürtige Münchnerin überzeugt. Sie könnte sich übrigens vorstellen, erneut Mutter zu werden. Doch nur unter der Voraussetzung, dass es nicht nochmals Zwillinge werden.

Von Edita Dizdar am 11. Juli 2019