1. Home
  2. Family
  3. Familien-Geschichten
  4. Zibbz-Sängerin Co Gfeller postet erstes Foto von Baby Bowie

Wow, diese Haare!

Co Gfeller postet erstes Foto von Baby Bowie

So ein süsser Wuschelkopf! Zibbz-Sängerin Co Gfeller teilt auf Instagram mit ihren Fans erstmals ein Foto von Baby Bowie. Der Kleine ist zum Fressen.

Corinne Gfeller von Zibbz ESC 2018

Corinne Gfeller ist seit Kurzem stolze Mama.

Dukas

Da zucken doch gleich die Hände und man möchte am liebsten über das Köpfchen von Baby Bowie Leon streicheln. Was für ein süsses Bild, das Mama Corinne «Co» Gfeller, 33, und Papa Yves Nicollier, 37, auf Instagram mit ihren Fans teilen!

Bowie heisst und sieht aus wie ein Rockstar

Liebevoll eingemümmelt schläft der Bub in einer Schaukel. Mit seinen kräftigen braunen Haaren sieht er schon viel älter aus. Dabei erblickte er erst vor fünf Tagen das Licht der Welt.

Und nicht an irgendeinem Datum, nein, das erste Kind der letztjährigen «Eurovision Song Contest»-Teilnehmerin Co Gfeller von der Band Zibbz wollte in der Nacht des grossen ESC-Finals auf die Welt kommen. Nur wenige Minuten nach Mitternacht von Sonntag auf Montag.

Nun stellt Gfeller auf Instagram ihren Wonneproppen der Welt vor: «Say hello to little Bowie Leon», schreibt sie zum Foto.

Musik im Blut

Mama eine Musikerin, das Baby mit Namen Bowie Leon – und dann sieht es auch noch aus wie ein Rockstar. Wenn da mal nicht ganz viel Musikerblut mit in die Wiege gelegt wurde!

Wundervoll eingestimmt auf ein Leben als Bandbub hat Mama Co ihren Knirps schon während der Schwangerschaft. Mit riesigem Babybauch singt sie in einem Video dem noch ungeborenen Bowie «What a wonderful World» von Louis Armstrong vor, schön im Takt seines Herzschlags. Einmalig!

Von Maria Ryser am 24.05.2019