1. Home
  2. Family
  3. Familien-Geschichten
  4. Mimi Jäger, Rafael Beutl und Louie: Ferien in Dubai

Exklusive Bilder

Mimi Jaeger und ihr Louie: Endlich Zeit für die Familie!

So glücklich waren sie noch nie: Mirjam Jäger und Rafael Beutl gewähren exklusiven Einblick in ihren Familienurlaub mit Zuckerstück Louie in Dubai.

Mimi Jaeger mit Louie im Sonnenuntergang
Von wegen früh ins Bett! Louie darf sich mit Mama Mimi den Sonnenuntergang anschauen. ZVG

Wegen Dreharbeiten für einen Dokumentarfilm waren Mirjam «Mimi» Jäger, 36, und ihr Söhnchen Louie, 2, kürzlich während einer Woche ohne jeden Kontakt. Nun hat die Familie die gemeinsame Zeit nachgeholt: Volle zehn Tage weilte Mirjam Jäger mit ihrem Verlobten Rafael Beutl, 33, und dem gemeinsamen Sohn in Dubai.

Eine Auszeit, die dem Trio richtig gut tat: «Es war schön, so lange als Familie weg zu sein», sagt die ehemalige Freestyle-Skifahrerin zu SI Family. «Für mich sind Familienferien extrem wichtig!»

Mimi Jaeger mit Louie in Dubai
«Für mich sind Familienferien extrem wichtig», sagt Mirjam Jäger über die Zeit mit ihrem Söhnchen Louie in Dubai. ZVG

Mirjam Jäger richtet sich in den Ferien ganz nach ihrem Sohn

Die junge Familie gönnt sich zwar immer wieder einen Wochenendtrip hier und ein paar Tage dort. Aber so richtig lange Ferien weit weg vom Alltagstrott sind halt schon etwas ganz Besonderes. Vor allem, wenn man sich, wie Mimi und Rafa, ganz ins Familienleben vertiefen kann. «In den Ferien sind Rafa und ich rund um die Uhr für Louie da. Der Zeitplan wird auf ihn abgestimmt. Und so erleben wir ein intensiveres Zusammensein als in Zürich, wo ich jeweils neben dem Muttersein auch Arbeit, Home Office, Hausarbeit und vieles mehr unter einen Hut bringen muss.»

Rafael Beutl mit Louie in Dubai
In den Ferien bestimmt König Louie, wo's lang geht! Und so entstehen innige Momente wie dieser zwischen Rafael Beutl und seinem Sohn. Instagram / @rafaelbeutl

Louie darf für einen Zweijährigen ziemlich lange aufbleiben

Der Zeitplan, den Louie vorgibt, tönt recht überschaubar. Am Morgen natürlich das Frühstück im Hotel. Und dann? «Pool, Pool, Pool, Mittagessen, Pool, Pool, Pool, Abendessen» sagt Mimi lachend.

Abends zieht es die Familie dann aber doch raus, um noch ein wenig mehr zu erleben. «Hier wird es eigentlich nie langweilig», sagt Mimi. Das Sprichwort, welches besagt, dass es in Dubai alles gibt, was man sich wünschen kann und alles gebaut werden kann, das es noch nicht gibt, treffe voll zu. «Ausserdem finde ich es bewundernswert, wie hier verschiedene Kulturen aufeinandertreffen und arbeiten - und es funktioniert!»

Mimi Jaeger mit Louie in Dubai
In Dubai wirds nie langweilig: Mimi taucht mit Louie ab. ZVG

Da die Familie abends oft etwas länger unterwegs ist, darf Louie natürlich mit aufbleiben. Er sei sowieso eine Nachteule, sagt seine Mama. «Louie geht im Allgemeinen spät ins Bett, ich bin da nicht so streng.» Zum Glück, sonst hätte er womöglich noch diesen schönen Sonnenuntergang verpasst, den er mit seiner Mama in den Traumferien erleben durfte.

Von Sylvie Kempa und Sarah Huber am 4. Juni 2019