1. Home
  2. Family
  3. Familien-Geschichten
  4. Co Gfeller hat wegen Baby Bowie Leon keine Zeit mehr zum Duschen

Das harte Leben mit einem Baby

Neu-Mama Co Gfeller kommt nicht mehr zum Duschen

Der Alltag mit einem Baby kann anstrengend und nervenzehrend sein. Statt solche Momente mit sich allein auszusitzen, lässt Sängerin Corinne «Co» Gfeller auf Instagram Dampf ab. Wir finden das super!

Corinne und Stefan Gfeller, ESC Teilnehmer, 2018 (c) Fabienne Bühler

Da ist nichts zerzaust: Die schöne Co Gfeller mit Markenzeichen Hut.

Fabienne Bühler

Welche Mutter kennt das nicht: Der Alltag mit einem Baby kann so vereinnahmend sein, dass man nicht mal mehr zum Duschen kommt. Wenn dann auch die Nächte kurz sind, kann das gerne mal aufs Gemüt schlagen.

Sängerin und «Zibbz»-Frontfrau Corinne «Co» Gfeller, 33, hat auch ihre besseren und schlechteren Mama-Tage. Ihr Sohn Bowie Leon, 3 Monate, kam in der ESC-Nacht zur Welt. Der Kleine ist ein lockeres Baby, trinkt gut und schläft auch mal ein paar Stunden am Stück, verriet die Neu-Mama in einem früheren Interview.

Ganz so locker ist es dann aber doch nicht, das Elternsein. In ihrem aktuellen Instagram-Post verrät die Powerfrau, dass auch sie manchmal einen schlechten Tag hat. Zum Bild des süssen Bowie, der seit Tag eins um seine Haare zu beneiden ist, schreibt sie: «Kennt sonst noch jemand diese Morgen?» Sie sei ungeduscht, zerzaust, übermüdet und habe sich gerade die Seele aus dem Leib geschrien, so Co Gfeller. Sie versieht den Post mit den Hashtags  #firstworldproblems  #momlife #allesistscheiße #amateurmom.

Gegenüber SI Online verrät Gfeller dann auch den Grund für ihre schlechte Laune. «Bowie ist seit fünf Uhr hellwach und lässt sich nicht beruhigen, egal wie sehr ich herumblödle oder singe.» Der Kleine weine lautstark – so laut, dass seine Mama an ihrer eigenen lauten Stimme zu zweifeln beginnt.

Sie gibt aber Entwarnung. Klein-Bowie hat sich in der Zwischenzeit beruhigt. «Meine Mutter, Bowies Grosmami kam zur Verstärkung.» Ein Hoch auf Grosseltern!

Wir feiern diese Ehrlichkeit

Wir feiern Co Gfeller für ihre Ehrlichkeit. Es tut anderen Eltern so gut, zu hören, dass sie mit ihren Alltagskämpfen nicht allein sind. Deshalb schicken wir viel Power an alle, die es manchmal auch nur ungekämmt vor die Tür schaffen. You rock!

Von Edita Dizdar am 15.08.2019