1. Home
  2. Family
  3. Aston Kutcher und Mila Kunis lachen über Trennungsgerüchte

Wer bekommt die Kinder?

So cool reagiert Ashton Kutcher auf böse Gerüchte

Mila Kunis und Ashton Kutcher sollen sich getrennt haben und sich ums Sorgerecht ihrer Kinder streiten, behauptet ein Magazin. In einem coolen Video macht sich das Hollywoodpaar nun über die bösen Gerüchte lustig. Ein Lehrstück für alle Eltern, die sich über ungehobelte Mitmenschen nerven.

HOLLYWOOD, CA - MAY 03:  Actors Mila Kunis (L) and Ashton Kutcher at the Zoe Saldana Walk Of Fame Star Ceremony on May 3, 2018 in Hollywood, California.  (Photo by Alberto E. Rodriguez/Getty Images for Disney)

Coole Eltern: Mila Kunis und Ashton Kutcher sind seit Juli 2015 verheiratet und haben zwei gemeinsame Kinder.

Getty Images for Disney

Ob man schwanger ist oder nicht, sich vom Vater der Kinder trennen will oder nicht, das geht niemanden etwas an. Erst recht keine Aussenstehende oder noch schlimmer, komplett Unbekannte. Doch wer kennt sie nicht, diese Pflöcke im Bekanntenkreis, die der Mitdreissigerin auf den Bauch starren und fragen, ob sie nun schwanger sei?

Eltern, schaut euch dieses Video an!

Nun stellt euch weiter vor, das Ganze würde dann auch noch an die Öffentlichkeit gezerrt. Als fette Schlagzeile auf der Titelseite eines Magazins. Genau das ist Ashton Kutcher, 41, und Mila Kunis, 35, kürzlich passiert. Im People-Magazin «In touch weekly» wurden böse Gerüchte über das Hollywoodpaar verbreitet.

Okay, an sich nichts Aussergewöhnliches. Es gehört zum Alltag von Stars, dass allerhand über sie geschrieben wird. Davon lebt schliesslich eine ganze Branche. Und die Stars kennen das Spiel und profitieren meist davon.

Aussergewöhnlich ist aber die coole Reaktion der prominenten Schauspieler. In einem Video auf Instagram amüsieren Kutcher und Kunis sich öffentlich über die Fake-News. Ein köstliches Lehrstück für alle Eltern, die es den vielen Pflöcken da draussen mal richtig zeigen wollen. 

Von Maria Ryser am 21. Juni 2019