1. Home
  2. Family
  3. Familien-Geschichten
  4. Melanie Müller: Das sagt der Schlagerstar über ihr zweites Kind

Baby im Bauch

So dreist log Melanie Müller über ihr zweites Kind

Melanie Müller ist bereits im sechsten Monat mit ihrem zweiten Kind schwanger. In einem Interview vor drei Tagen liess sich die Schlagersängerin noch nichts anmerken. Und verriet trotzdem viel: Darunter, wie sie Ballermann und Mami-Sein unter einen Hut kriegt.

Placeholder

Melanie Müller 2016 in Mallorca: Die Schlagersängerin erwartet Ende Oktober 2019 ihr zweites Kind.

Getty Images

Melanie Müller,31, hat es faustdick hinter den Ohren. Die Schlagersängerin lässt nicht nur auf Mallorca die Korken knallen, nein, auch mit privaten News sorgt sie derzeit für ordentlichen Wirbel. Ende Oktober erwartet die Ex-Dschungelkönigin ihr zweites Kind wie sie heute Freitag in einem Interview mit dem deutschen TV-Sender «RTL» verriet.

Drei Tage zuvor, im Gespräch mit «Bunte» lügt sie bei der Nachwuchs-Frage noch profimässig wie gedruckt. Dabei ist sie bereits im sechsten Monat schwanger!

Placeholder

Bald zu viert: Melanie mit Ehemann Mike und Töchterchen Mia Rose.

Instagram/melaniemuellerdschungel
Related stories

Melanie hofft auf ein easy Baby

Auf die Frage nach einem zweiten Kind grinst Müller frech in die Kamera und sagt: «Kommt drauf an, wir müssten mal Zeit haben dafür.» Ehemann Mike Blümer, 51, steht ihr in nichts nach und frotzelt froh: «Wir müssten uns mal treffen auf einen Termin. Du könntest mal in deinem Telefon kucken, ob da noch so ne Lücke ist.» Peng, das sitzt!

Doch Melanie kann auch ernst: «Ist dann halt die Sorge mit dem vielleicht mal zweiten Kind, wie das dann wird.» Eines macht die blonde Powerfrau deutlich: Sie hofft, dass auch das zweite Kind so pflegeleicht wird wie ihr erstes.

 

Zwischen Ballermann und Mami-Sein

Wie schafft die Selfmade-Woman es nur, die Nächte auf Mallorca durchzuhopsen und gleichzeitig ihren Mami-Pflichten nachzukommen? Ganz einfach, Frau muss nicht alles selbst erledigen. Unterstützung findet Müller bei Ehemann Mike und einem Aupair-Mädchen.

«Manchmal ist mein Mann zwei oder drei Tage die Woche die Hausfrau oder die Mama», sagt sie zu «Bunte». Und auf ihn kann sich das Bachelor-Babe von 2013 verlassen. «Bei uns ist das so fliessend, das muss nicht so geregelt werden. Halt echtes Teamwork.»

Placeholder

Eingespieltes Team: Melanie Müller und Mike Blümer sind bereits seit 2010 ein Paar.

Getty Images

Mia muss sich nach der Mama richten

Auch Töchterchen Mia Rose, die im September 2017 auf die Welt kam, hat nach dem Ballermann-Takt zu tanzen. Gemeinsam mit ihren Eltern pendelt die Kleine wohlbehütet zwischen den Würstchenbuden auf Mallorca und dem selbst umgebauten Bauernhof in Sachsen hin und her.

«Es ist einfach so: Mia muss sich nach uns richten. Später, wenn dann die Schule beginnt, müssen wir uns nach ihr richten», so Müller ganz pragmatisch.

Von Maria Ryser am 28.06.2019
Related stories